Naturheilpraxis Ruigis

Biologische Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Diese Methode ist der häufigste Eingriff in der ästhetischen Medizin weltweit. Es ist ein minimal-invasives Verfahren und dient der Glättung und Auf- füllung von Falten im Gesicht durch die Injektion von Hyaluronsäure.

Die Behandlungsmethode ist hinlänglich erprobt und wird seit Jahren überaus erfolgreich in der Falten- bekämpfung eingesetzt. Sie ist für Menschen geeignet, die sich ganze ohne Skalpell ein jüngeres und frischeres Aussehen wünschen und einen Volumenverlust im Gesicht ausgleichen möchten. Der Behandlungseffekt tritt sofort ein. Er hält ca. 6 bis 12 Monate an und ist vom Alter, genetischen Faktoren, Hauttyp und Lebensstil abhängig.

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist zurzeit die beste Methode, um Falten zu reduzieren. Die Hyaluronsäure ist eine feuchtigkeitsbindende Substanz, welche von Natur aus im menschlichen Körper vorkommt und für eine elastische, straffe und pralle Haut sorgt. Mit zunehmendem Alter baut unser Körper Hyaluronsäure ab. Um die Haut- alterung aufzuhalten, bietet die ästhetische Medizin eine moderne Therapiemethode an, nämlich die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, ein natürlicher Wirkstoff nicht tierischen Ursprungs ohne Allergiegefahr und sehr gut verträglich.

Mit sehr feinen Nadeln wird die Hyaluronsäure direkt unter die Falten oder in den erschlafften Gesichts- bereich gespritzt. Das Ergebnis ist ein frisches, jünger aussehendes Gesicht.